Biken in Brixen

Auch 2017 trifft sich die Mountainbike-Gemeinde wieder im Herzen Brixens auf dem Domplatz.

Messegelände

Das Testival findet auf dem Brixner Domplatz statt.

Wissenswertes über Brixen

Brixen und seine Umgebung bieten Mountainbiker eine große Auswahl an Trails und Traumrevieren. Ob Tallage, Mittelgebirge, Hochalmen, Gipfelregionen oder die Dolomiten – jeder findet hier optimale Möglichkeiten, um seinem Können und seiner Passion entsprechend zu biken. Direkt von Brixen lässt sich die über 2500 Meter hohe Plose bezwingen, nur wenige Kilometer entfernt geht’s aufs Würzjoch (2003 Meter).

Hier geht es zur Homepage von Brixen.

Anreise nach Brixen

Anreise mit dem Auto

VON NORDEN: München – Rosenheim – Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) – Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Autobahnausfahrt Sterzing – Autobahnausfahrt Brixen/Vahrn.

Anreise mit dem Zug

Brixen ist die Haltestelle für sämtliche IC- und EC Züge an der Strecke München – Innsbruck – Brenner – Verona. Vom Bahnhof Brixen bringen Sie – je nach Zielort – kontinuierlich verkehrende Zubringerdienste in die umliegenden Dörfer der Ferienregion Brixen & Umgebung.

Anreise mit dem Flugzeug

Die nächste Flughäfen sind in Innsbruck (85 km), in Bozen (40 km) und in Verona Villafranca (190 km). Mit dem ganzjährigen Bustransfer von den Low Cost-Flughäfen Bergamo, Verona, Venedig und Treviso erreichen Sie Südtirol.

Parkmöglichkeiten

Parkplatz Priel: Nordeinfahrt Brixen, Brennerstraße – nähe Acquarena (gebührenpflichtig)
Parkhaus Mitte: Dantestraße 13 – direkt an der Hauptstraße (gebührenpflichtig)
Parkhaus Stufels: Cesare-Battisti-Straße (gebührenpflichtig)
Parkplatz Sportzone Süd: Südeinfahrt Brixen, Fischzuchtweg – ca. 20 Gehminuten bis ins Stadtzentrum (gebührenfrei)

Info

Aktuelle Informationen zur Verkehrslage, öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie Berg- und Passstraßen:
Verkehrsmeldezentrale Bozen, Tel. + 39 0471 200 198