Enduro Touren 2019

Im Rahmen des MOUNTAINBIKE TESTIVAL epowered by Bosch bietet Brixen Tourismus in Zusammenarbeit mit Plose Bike Enduro-Touren an.

Enduro Sellaronda

Im Uhrzeigersinn? Gegen den Uhrzeigersinn? Mit der Dantercepies fahren oder doch der Col Alt Bergbahn? Und wann fährt überhaupt die letzte Bahn? Definitiv zu viele Fragen, die man sich während des MOUNTAINBIKE Testivals nicht stellen will. Unsere Guides sorgen dafür, dass passionierte Enduristen bei einem unvergesslichen Erlebnis auf ihre Kosten kommen. Eine gute Körperfitness sowie Agilität und Erfahrung sind bei dieser Tour Voraussetzung, um die Steigungen und Abhänge zu meistern. Zwar erledigen die Bergbahnen die meisten Höhenmeter, aber aufgepasst: die knapp 4.000 Tiefenmeter haben es durchaus in sich und verlangen viel Kraft ab. Das wahnsinnig schöne Panorama und die besondere Landschaft machen diese Anstrengungen auf jeden Fall wett.

Bring bitte dein eigenes Fahrrad zur Tour mit!

Termine:

Montag, 16.09.2019, 09.30 – 16.00, Treffpunkt: Tourist Info (Regensburger Allee 9)

Allgemeine Tourendaten:

Streckenlänge: ca. 58 km

Höhenmeter: zirka 400 hm (up), zirka 4000 hm (down)

Tourengebiet: Sellastock im UNESCO Welterbe Dolomiten

Fahrtechnik: S0 – S3

Kondition: schwer

Enduro Ganztagestour

Kosten: 50,00 €

Shuttle ist inklusive.

Das Liftticket kann vor Ort für € 47,00 dazu erworben werden (im Testival-Paket NICHT enthalten).

 

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.

Enduro Sunnyside

Erstmals beim MOUNTAINBIKE Testival bieten wir in diesem Jahr eine Enduro-Tour an. Mit dem Shuttle geht‘s zum Ausgangspunkt der Tour oberhalb von Brixen, auf rund 1700 m. Nach einem kurzen Anstieg gelangen wir zum Traileinstieg und Stage 1 der Tour. Die erste Passage wechselt zwischen ruppigem und flowigen Untergrund. Über einen kurzen Forstweg gelangen wir zur Stage 2 unserer Enduro-Tour. Dieser Abschnitt, der Großteils auf schmalen Trails entlangführt, verlangt durch stetiges auf und ab nicht nur deine Kondition sondern auch dein Geschick auf dem Bike ab. Die Strecke der Stage 3 führt uns zurück nach Brixen und wird je nach Fahrkenntnissen der Gruppe gewählt.

Hast du’s schon gehört? Du kannst diese Tour auch als SURPRISE Tour buchen und es wartet eine besonders geniale Überraschung auf dich! Was es ist? Das wollen wir nicht verraten, aber du bekommst einen Tipp: Der Bulli sorgt für coole Vibes, der Tobi für kühle Drinks und frische Snacks und du chillst mit Gleichgesinnten irgendwo im Nirgendwo!

Bring bitte dein eigenes Fahrrad zur Tour mit!

Termine:

Donnerstag, 19.09.2019, 10.30 – 13.30, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Donnerstag, 19.09.2019, 14.30 – 17.30,Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Freitag, 20.09.2019, 10.30 – 13.30, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Freitag, 20.09.2019, 14.30 – 17.30,Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Samstag, 21.09.2019, 10.30 – 13.30, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

++SURPRISE++ Samstag, 21.09.2019, 14.30 – 18.00,Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Sonntag, 22.09.2019, 10.00 – 12.30, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Allgemeine Tourendaten:

Streckenlänge: zirka 20 km

Höhenmeter: zirka 100 hm (up), zirka 1200 hm (down)

Fahrtechnik: S0 – S2

Kondition: mittel

Enduro Halbtagesttouren

Kosten: 35,00 € – SURPRISE 45,00 €

Shuttle ist inklusive.

 

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.