Teststrecke

Bike ausgeliehen und los! Vom Testivalgelände aus könnt ihr unserer ausgeschilderten Teststrecke folgen. Diese ist circa 11 KM lang und  führt von der Brixner Altstadt Richtung Talstation der Plose Kabinenbahn in St. Andrä und zurück. Auf dem Rundkurs legt ihr circa 500 Höhenmeter Uphill und 500 Höhenmeter Downhill. Bergauf und Bergab erwarten euch einige knackige Anstiege, mit Steinen, Wurzeln und einigen Passagen auf Teer, aber ein cooler Ausblick auf Brixen!

Wichtig:  Da die Teststrecke auf einem Wanderweg führt, müsst ihr mit Wanderer rechnen und Vorrang geben! Natürlich auch dementsprechend das Tempo anpassen, den Blick nach vorne richten und freundlich begrüßen!

Alternativ könnt ihr euch mit eurem Bike auch mit einem Shuttlefahrzeug zur Talstation bringen lassen. Für weitere Informationen siehe „Mit Brose zur Plose“.

Die Benutzung der Teststrecke erfolgt auf eigene Gefahr.

Mit Brose zur Plose 

Unter dem Motto „Mit Brose zur Plose“ können sich die Teilnehmer des MOUNTAINBIKE TESTIVALS von der Altstadt Brixens hoch zur Talstation der Kabinenbahn Plose in St.Andrä chauffieren lassen. Die Shuttlebusse fahren während der Testival-Öffnungszeiten durchgehend. Das Ticket gibt es für 6 € pro Person am Shuttleparkplatz in der Nähe des Expo-Geländes (Don-Giuseppe-Franco Park) 

Außerdem: E-Mountainbike-Spezialist Brose versüßt die (kurze) Wartezeit auf den Shuttle mit einer kleinen Überraschung!