Cross Country Halbtagestouren 2020

Im Rahmen des MOUNTAINBIKE TESTIVALS epowered by Bosch bietet Brixen Tourismus in Zusammenarbeit mit Plose Bike geführte Halbtagestouren an.

Cyrillus Tour

Die Tour startet in Brixen und führt über einen recht steilen anhaltenden Anstieg zur idyllischen Kirche St. Cyrillus. Dort angelangt werden die Mühen mit einem kurzen flowigen Trailabschnitt belohnt. Nach einer kurzen weiteren Uphillpassage gelangen wir auf das eigentliche Highlight der Tour: die Abfahrt nach Brixen mit Enduro-Charakter. Teils flowige Abschnitte wechseln sich mit kniffligen verblockten Passagen ab, wobei eine Schlüsselstelle auf euch wartet (auch für die besten Biker ist hier Absteigen keine Schande). Die Tour ist teilweise ausgesetzt und fordert euer Können und Durchhaltevermögen auf dem Bike, bietet jedoch Trailspaß vom Feinsten!

Termine:

Freitag, 18.09.2020, 14.15 – 17.15, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Allgemeine Tourdaten:

Streckenlänge: zirka 20 km

Höhenmeter: zirka 600 hm (up), zirka 600 hm (down)

Fahrtechnik: schwer, S0 – S3+

Kondition: mittel

Kosten: 30,00 €

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.

Apfeltour

Die Apfeltour ist ideal für Einsteiger und führt zunächst dem Fluss entlang bis zum Kloster Neustift, dann weiter auf Schotter- und Asphaltstraßen, bis wir in einen Waldweg Richtung Schabs einbiegen. In Schabs angekommen, geht es vorwiegend auf Trails weiter. Wir umrunden den Stögerbühel und fahren weiter nach Natz. Die Strecken am Hochplateau ähneln einem Traillabyrinth, durch welches euch eure Guides führen. Abwechselnde Trail lassen das fast ständige Pedalieren zur Nebensache werden. Von Natz geht es über das Speicherbecken und dem Biotop von Raas mit flowigen, teils auch technischen aber genialen Trails bis nach Brixen.

Termine:

Donnerstag,  17.09.2020, 09:45 – 12.45, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Allgemeine Tourdaten:

Streckenlänge: zirka 25 km

Höhenmeter: zirka 400 hm (up), zirka 400 hm (down)

Fahrtechnik: S0-S2

Kondition: mittel

Kosten: 30,00 €

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.

Sonnentour

Die Sonnentour startet in Brixen, führt durch Milland und auf abwechslungsreichen Trails bis nach Mellaun. Die kleine Ortschaft mit einzigartiger Aussicht auf den Brixner Talkessel und dem gegenüberliegenden Radlsee wird umrundet, bevor es weiter ins tiefergelegene Klerant geht. Von hier aus führt die Tour talabwärts bis nach Brixen. Die Abfahrt ist anfangs flowig, es erwarten uns aber auch teils wurzelige und steinige Passagen sowie einige Spitzkehren.

Termin:

Donnerstag, 17.09.2020, 14.15 – 17.15, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Allgemeine Tourdaten

Streckenlänge: zirka 25 km

Höhenmeter: zirka 600 hm (up), zirka 600 hm (down)

Fahrtechnik: S0 – S3

Kondition: mittel

Kosten: 30,00 €

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.

Spinges XC

Die Tour startet in Brixen und führt dem Fluss entlang Richtung Norden nach Neustift. Von dort geht es auf markierten Wegen bis nach Schabs, am Urlaubsstöckl, einer kleinen Wallfahrtskapelle, vorbei und weiter bergauf in das kleine Dorf Spinges. Abwechslungsreiche Trails, die für die Brixner Gegend untypisch trocken, sandig und etwas steinig, aber dennoch flowig sind, führen von Spinges talwärts in die Marktgemeinde Mühlbach und weiter nach Viums, einem kleinen Ort mit reizvoller und unberührter Naturlandschaft. Weiter nach Natz, das Dorf im Herzen des Apfelhochplateaus, nach Elvas und auf flowigen Trails zurück nach Brixen

Termin:

Freitag, 18.09.2020, 09.45 – 13.15, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Allgemeine Tourdaten

Streckenlänge: zirka 30 km

Höhenmeter: zirka 700 hm (up), zirka 700 hm (down)

Fahrtechnik: S0 – S2

Kondition: mittel

Kosten: 30,00 €

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.