Cross Country Tagestouren 2019

Villnöss eMTB Tour

Die eMountainbike Tour im idyllischen Villnösser Tal startet in der Ortschaft St. Peter, von wo aus es über die alte Straße Richtung Ranuihof und zu einem der am meist fotografierten Fotospots der Alpen, dem Ranui-Kirchlein in St. Magdalena, geht. Von dort fahren wir leicht ansteigend durch den Wald über Forststraßen zur Geislerhütte. Oben angelangt kommt man von der Pracht der Villnösser Geisler, Unesco Weltnaturerbe, nicht mehr aus dem Staunen raus. Die gewaltigen Bergspitzen ragen in die Lüfte und man kann es nicht vermeiden 1,2 Bilder zu knipsen. Auf abwechslungsreichen Trails und über Panoramawege geht es dann wieder zurück nach Brixen.

Bring bitte dein eigenes Fahrrad zur Tour mit!

Termine:

Dienstag, 17.09.2019, 9.30 – 16.00, Treffpunkt: Tourist Info (Regensburger Allee 9)

Allgemeine Tourendaten:

Streckenlänge: zirka 40 km

Höhenmeter: zirka 1200 hm (up), zirka 1800 hm (down)

Tourengebiet: Villnösser Geisler

Kondition: mittel

eMountainbike Tour

Shuttle ist inklusive.

Kosten: 50,00 €

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.

Dörferrunde mit Techniktraining

Die Tour startet in Brixen und führt anfangs zum Kirchlein Maria am Sand in Milland. Dies gibt gleichzeitig den Startschuss für einen kurzen, sehr anspruchsvollen Anstieg – der teilweise zum Schieben des Bikes einlädt – nach Klerant und nach Obermellaun. Die Plose Kabinenbahn bringt uns auf die Plose. Dort perfektionieren wir mit Technikübungen das Können auf dem Bike, bevor wir das Erlernte auf lässigen Trailabfahrten auf dem Rückweg nach Brixen testen können. Beim Techniktraining wird die Gruppe je nach Fahrtechnikkenntnissen in zwei Könnerstufen eingeteilt; auch die Strecken für die Trailabfahrt werden dem Können der Gruppe angepasst.

Bring bitte dein eigenes Fahrrad zur Tour mit!

Termine:

Mittwoch, 18.09.2019, 9.30 – 16.00, Treffpunkt: Tourist Info (Regensburger Allee 9)

Allgemeine Tourendaten:

Streckenlänge: zirka 20 km

Höhenmeter: zirka 500 hm (up), zirka 1500 hm (down)

Tourengebiet: Brixen & Umgebung

Fahrtechnik: S0 – S2

Kondition: mittel

Kosten: 50,00 €

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.

Summit escape Latzfonser Kreuz

Neu beim Testival ist die Tour zum Latzfonser Kreuz! Das Shuttle bringt uns zum Ausgangspunkt der Tour auf rund 1750 m, von wo aus wir über Forstwege, vorbei an urigen Hütten, pedalieren. Die breiten Wege münden im letzten Teil in lässigen Uphill-Trails, bis wir das Schutzhaus des Latzfonser Kreuzes erreichen. Nach verdienter Stärkung führt die Traumtour über eine recht steile Schotterstraße und abwechslungsreiche Trails mit Wurzel- und Steinpassagen sowie flowigen Abschnitten bis nach Brixen zurück.

Bring bitte dein eigenes Fahrrad zur Tour mit!

Termine:

Donnerstag, 19.09.2019, 8.30 – 16.30, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Allgemeine Tourendaten:

Streckenlänge: zirka 40 km

Höhenmeter: zirka 900 hm (up), zirka 2000 hm (down)

Tourengebiet: Villanderer Alm

Fahrtechnik: S0 – S2 (mit wenigen S3 Stellen)

Kondition: schwer

Shuttle ist inklusive.

Kosten: 50,00 €

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.

Stoanamandl

Du liebst Mountainbiken? Dann darfst du diese Tour nicht verpassen! Wir shutteln bis Spinges und beginnen dort über Forstwege unseren entspannten aber langen Anstieg. Dieser führt uns direkt zum Gipfel des Stoanamandls, wo uns eine Panoramaplattform über die umliegenden Gipfel informiert. Die Abfahrt ist nie extrem steil aber stets ruppig und dennoch flowig. Diesen Charakter hält der Trail bis wir wieder in Spinges ankommen. Von dort wählen wir je nach Restreserven der Gruppe die Strecke nach Brixen aus, welche zwischen gemütlich und anspruchsvoll variiert.

Bring bitte dein eigenes Fahrrad zur Tour mit!

Termine:

Freitag, 20.09.2019, 8.30 – 16.30, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Allgemeine Tourendaten:

Streckenlänge: zirka 20 km

Höhenmeter: zirka 1000 hm (up), zirka 1500 m (down)

Tourengebiet: Brixen & Umgebung

Fahrtechnik: S0 – S2

Kondition: mittel

Shuttle ist inklusive.

Kosten: 50,00 €

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.

Peitlerkofelumrundung

Ein MTB-Klassiker rund um Brixen und heuer zum zweiten Mal exklusiv für euch! Start der Umrundungstour des Peitlerkofel ist in Villnöß, welches wir mit dem Shuttle erreichen. Ausgehend von der Zanseralm geht es zur Gampenalm und weiter zur Schlitterhütte – ein fordernder Anstieg, welcher den ein oder anderen zum Schieben zwingt. Der grandiose Ausblick auf die Villnößer Geisler ist hier stetiger Begleiter und entschädigt die Mühen. Mit dem Anstieg bis zum Kreuzkofeljoch auf 2.340 m erreichen wir den höchsten Punkt der Tour. Von dort biken wir auf abwechslungsreichen steinigen Trails und Wegen bis zum Gömajoch. Dort angekommen erwartet uns eine kurze steile und geröllige Abfahrt, gefolgt von einem wurzeligen Anstieg zur Gömahütte. Von dort führen Trailabschnitte, Forstwege, kurzen Straßenabschnitte und Tretpassagen zurück nach Brixen.

Bring bitte dein eigenes Fahrrad zur Tour mit!

Termine:

Samstag, 21.09.2019, 8.30 – 16.30, Treffpunkt: MOUNTAINBIKE Infozelt

Allgemeine Tourendaten:

Streckenlänge: zirka 45 km

Höhenmeter: zirka 1400 hm (up), zirka 1900 hm (down)

Fahrtechnik: mittel bis schwer

Kondition: sehr schwer

Shuttle ist inklusive.

Kosten: 50,00 €

+++ Ride fair +++ Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sicher und fair Biken! Die Bike-Zukunft liegt in deiner Hand, also achte auf andere Wegnutzer, die Natur und Landwirtschaft! Schließe Weidegatter, lass keinen Müll liegen und trage für dein eigenes wohl die passende Schutzausrüstung! Und nicht vergessen, im Notfall Hilfe leisten und bei Bedarf den Notruf 112 wählen!

Hinweis: Die beschriebene Tour dient als Orientierungshilfe und ist nicht bindend. Eventuelle Abänderungen der Touren aufgrund der Wetterverhältnisse bzw. aufgrund der Fahrkenntnisse der Gruppe liegen im Ermessen des Organisators/des jeweiligen Bike-Guides.